Doppeltes Glück bei Notlandung auf Tiroler Gletscher

Cessna, Piper, Ultralight & Co ...
Benutzeravatar
Klimes Manfred
Flottenchef
Flottenchef
Beiträge: 5747
Registriert: 7. Dez 2004, 18:28
Wohnort: Gänserndorf

Doppeltes Glück bei Notlandung auf Tiroler Gletscher

Beitragvon Klimes Manfred » 25. Sep 2011, 14:24

Doppeltes Glück bei Notlandung auf Tiroler Gletscher
Von Spalten übersät

Das ist doppeltes Glück gewesen: Schon die unverletzt überstandene Notlandung am Gepatschferner Gletscher ist nicht selbstverständlich. Doch dann stieg ein deutsches Duo Samstagmittag auch noch aus dem Leichtflugzeug aus und ging einige Schritte am Gletscher, der in diesem Bereich mit tiefen, zugeschneiten Spalten übersät ist.

Quelle: http://www.krone.at/Oesterreich/Doppelt ... ory-297237
Mfg: Manfred!

Über den Wolken ist die Freiheit Grenzenlos!

Zurück zu „General Aviation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast