Eurofighter-Affäre

Benutzeravatar
Klimes Manfred
Flottenchef
Flottenchef
Beiträge: 5747
Registriert: 7. Dez 2004, 18:28
Wohnort: Gänserndorf

Eurofighter-Affäre

Beitragvon Klimes Manfred » 2. Jun 2011, 10:09

Behördliche Durchsuchungen - Verdächtiger in Haft
Eurofighter-Affäre
Jahre nach den ersten Hinweisen kommt in die Eurofighter-Affäre nun endlich wieder Bewegung. Laut Grünen-Sicherheitssprecher Peter Pilz hat die Staatsanwaltschaft Wien die Häuser von zwei Waffenhändlern und einem EADS-Manager durchsuchen lassen. Außerdem soll Gianfranco Lande, laut Pilz der "Herr der Eurofighter-Briefkästen", mittlerweile in Italien in Haft sitzen.

Quelle: http://www.krone.at/Oesterreich/Behoerd ... ory-266088
Mfg: Manfred!

Über den Wolken ist die Freiheit Grenzenlos!

Zurück zu „Militärluftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste