Geheimlandung!

Benutzeravatar
Klimes Manfred
Flottenchef
Flottenchef
Beiträge: 5747
Registriert: 7. Dez 2004, 18:28
Wohnort: Gänserndorf

Geheimlandung!

Beitragvon Klimes Manfred » 18. Sep 2010, 22:25

Geheimlandung!

CIA-Vize-Direktor auf Kurzbesuch in Österreich!

Erneut streng geheimes Agenten-Versteckspiel auf dem Rollfeld in Wien-Schwechat: Der Vize-Direktor des amerikanischen CIA landete am Freitagvormittag mit seiner eigenen Security völlig abgeschirmt in Österreich. Um der US-Botschaft in der Bundeshauptstadt einen Besuch abzustatten, wie aus Insiderkreisen zu erfahren war.
Beeindruckend sanft setzte das rund 200 Tonnen schwere "Flug-Monstrum", eine C-17 der US-Air-Force, am Freitagvormittag auf dem Rollfeld auf. Unter strengster Geheimhaltung - niemand durfte wissen, dass der Vize-Direktor des CIA, Michael J. Morell, österreichischen Boden betritt.

Stippvisite bei der US-Botschaft?
Wenig später öffnete der Flieger auch schon sein Riesenmaul am Heck. Drei gepanzerte Geländewagen rollten aus dem Bauch der C-17-Maschine und holten den Geheimdienstvertreter zweithöchsten Ranges von der Ausstiegsrampe ab. Um schließlich im Konvoi in Richtung Wien zu fahren. Angeblich für eine Stippvisite bei der US-Botschaft. Über die Hintergründe des CIA-Besuchs hüllt man naturgemäß den Mantel des Schweigens.

Der heimischen Polizei blieb die Beobachter-Rolle. Der Vize-Direktor der CIA hatte seine eigenen Fahrzeuge und Security-Männer im Gepäck.


Quelle: http://www.krone.at/Oesterreich/CIA-Viz ... ory-221099
Mfg: Manfred!

Über den Wolken ist die Freiheit Grenzenlos!

Benutzeravatar
TWA/VIE
Flottenchef
Flottenchef
Beiträge: 7298
Registriert: 21. Apr 2005, 23:36

Re: Geheimlandung!

Beitragvon TWA/VIE » 19. Sep 2010, 16:11

"Flug-Monstrum" ist super :mrgreen:
Science, Freedom, Beauty, Adventure... aviation offers it all


Zurück zu „Militärluftfahrt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste